DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:294 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:296 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:294 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:296 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:294 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:296 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:294 (Details)
DEPRICATED(8192): "preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead" in /var/www/web125234/html/includes/classes/class.inputfilter.php:296 (Details)
WARNING(2): "session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/web125234/html/gm/classes/ErrorHandler.php:194)" in /var/www/web125234/html/includes/application_top.php:403 (Details)
WARNING(2): "session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/web125234/html/gm/classes/ErrorHandler.php:194)" in /var/www/web125234/html/includes/application_top.php:403 (Details)
WARNING(2): "Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web125234/html/gm/classes/ErrorHandler.php:194)" in /var/www/web125234/html/includes/application_top.php:984 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
DEPRICATED(8192): "Function eregi() is deprecated" in /var/www/web125234/html/includes/classes/language.php:96 (Details)
Apfelshop.at - AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen von apfelshop.at e.U.
(gültig ab 01. Dez. 2010)
I Agb für Endverbraucher
II Agb für B2B Kunden
 I) 1. Impressum
Apfelshop.at e.U.
FN 351119 b
Färbermühlgasse 13/7/4
1230 Wien
Tel.: +43(0)1 9971315
Fax.: +43(0)1 9971315-90
web: www.apfelshop.at
 
 
Bankverbindung Österreich:
Erste Bank
BLZ: 2011
Konto Nr.: 29445312900
IBAN: AT912011129445312900
SWIFT-BIC: GIBAATWWXXX
 
Steuernummer:
107/4633
UID Nummer: ATU59878537
Kammer:
Wirtschaftskammer Wien: Handel mit Computer und Bürosystemen
Medieninhaber, Herausgeber, Verleger:
Apfelshop.at e.U.
Geschäftsführer:
Andreas Prisching
Adresse, PLZ, Ort:
siehe obige Adresse
Unternehmensgegenstand:
Handel mit Waren aller Art
Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter:
office@apfelshop.at
Rücktrittsrecht:
14 Tage ab Warenerhalt oder bei Dienstleistungen ab Bestelltermin
Gewährleistung:
nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate)
Erfüllungsort und Gerichtsstand:
Für Konsumenten gilt deren Wohnsitz, für Unternehmer unser Firmensitz.

2. Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Fa. Apfeshop.at e.U.. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir  ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.
Unsere Angebotspalette ist unverbindlich. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern und dem Kunden den Versand bestätigen.
 
 
3. Bestellen
Eine Bestellmöglichkeit besteht nur nach vollständiger Eingabe des Logins. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als "Neuer Benutzer" erforderlich. Für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer bei der Erstregistrierung festgelegten Logins und Passwortes. Verbraucher: Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.
4. Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.

5. Preise
Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise "ab Werk" einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.
Bei Verkäufen an Kunden außerhalb der EG fällt keine Umsatzsteuer an, diese müssen aber die jeweiligen nationalen Einfuhrabgaben entrichten. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EG fällt unter Nachweis der UID keine österreichische Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatstaat zu entrichten.
Die Verrechnung erfolgt in Euro.

6. Rücktrittsrecht (Widerrufsbelehrung )
>>Beginn Widerrufsbelehrung<<
Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von vierzehn Tagen ab einen (1) Tag nach Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.
 
Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.
 
Wir bitten Sie, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet und in der Originalverpackung zurückgeschickt wird. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Die Kosten des Versandes gehen sofern der Kunde in Österreich wohnt zu Lasten des Kunden.
  
 
Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.
 
Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Handbücher, Treiber CDs, Software, etc...) fehlt.
Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, Videokassetten, DVDs,...) oder Software, die vom Besteller entsiegelt worden ist, ferner nicht bei Leistungen, die online (z.B. Software zum Download) übermittelt worden sind.
>>Ende Widerrufsbelehrung<<
7. Lieferung
Leistungsinhalt/Lieferung: Fa. Apfelshop.at e.U. behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot von www.apfelshop.at  inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von  www.apfelshop.at.  angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Versendungskosten werden extra verrechnet. Die Lieferung erfolgt per Post , UPS,Nachnahme,............

8. Lieferzeiten
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 5 Werktagen ab der Bestellbestätigung, aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum.
Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und seine Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

9. Versandkosten
Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dieser Aufstellung .
10. Zahlungsarten, Zahlung

apfelshop.at e.U. bietet seinen Kunden höchsten Komfort beim Shopping.  
Wir bieten unseren Kunden folgende Zahlungsmöglichkeiten an.
PayPal(SSL gesichert, PayPal Konto notwendig, zusätzliche Gebühren)
Nachnahme(NN-Gebühr wird je nach Gewicht zusätzlich zu den Versandkosten im Warenkorb berechnet)
Überweisung vor der Lieferung (Vorauskasse, keine zusätzliche Gebühr)
Barzahlung bei Abholung (Abholung in 1230 Wien nach tel. Terminvereinbarung; keine zusätzliche Gebühr; keine Versandkosten)
11. Datenschutz
Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden.
Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.
Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Informationsstelle für Datenschutzauskünfte, allg. Fragen, Beschwerden, etc.: office@apfelshop.at

12. Eigentumsvorbehalt, Gewährleistung, Haftung, Garantie
Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware unser Eigentum . Vor vollständiger Bezahlung der Ware ist es dem Kunden untersagt, die Ware zu verpfänden, Sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen.
Die Gewährleistung begrenzt sich ab dem 1.1.2002 auf die gesetzlichen vorgegebenen Friste von 24 Monaten.
Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechts- folgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.
Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist.
Ist der Kauf gemäß § 1 KSCHG (377 Abs 1 HGB) für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er sogleich nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.
Die FA. Apfelshop.at e.U. haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen. Die FA. apfelshop.at e.U. als Betreiber von www.apfelshop.at erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.
Wir gewähren auf unsere Waren eine Garantie laut Herstellerdaten.

13. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts.
Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.
Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen die Fa. Apfelshop.at e.U. entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen die FA. Apfelshop.at e.U. nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden.

14. Erfüllungsort:
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz unserer Firma.
15. Copyright
Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der FA. Apfelshop.at e.U. dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz.
Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der FA. Apfelshop.at e.U. erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

16. Schlichtungsstelle
Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Bei weiteren Fragen zum Thema Streitschlichtung wenden Sie sich bitte an unser Service: office@apfelshop.at  oder den Internet Ombudsmann unter: www.ombudsmann.at .

17. Sonstiges
Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.

Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.
 
Unvorhersehbare Lieferengpässe bei Herstellern oder Distributoren, Preisänderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und technischen Ausstattung erfolgen ohne Gewähr. Änderungen des Lieferumfangs von Seiten des Herstellers vorbehalten. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten



II) 1. Geltungsbereich
Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen der apfelshop.at e.U. ("apfelshop.at") sind ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen maßgebend, die entweder über die Geschäftsstelle angefordert oder über die Website www.apfelshop.at jederzeit abrufbar sind. Anders lautende Bedingungen des Auftraggebers, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, sind für apfelshop.at in jedem Falle unverbindlich. Mündliche, telegrafische, telefonische oder sonstige elektronischen Vereinbarungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung wirksam. apfelshop.at behält sich die Änderung der gegenständlichen "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" ausdrücklich vor, diesfalls wird dem Vertragspartner eine geänderte Fassung übermittelt. Die Änderung gilt als genehmigt, wenn dieser nicht binnen zwei Wochen ab Erhalt widersprochen wird.
2. Vertragsabschluss
Angebote der apfelshop.at sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit der schriftlichen Bestätigung der uns erteilten Aufträge zu Stande. Der Besteller anerkennt die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der apfelshop.at durch seine Bestellung, die Auftragserteilung, durch Annahme der Lieferung oder durch Aufnahme in unsere Kundenkartei.
3. Patent- und Urheberrechte
apfelshop.at behält sich das Eigentums- und Urheberrecht an Entwürfen, Schaltplänen, Konstruktionszeichnungen, Beschreibungen und ähnlichen Unterlagen ebenso vor, wie an der gesamten Software. Ohne schriftliche Einwilligung dürfen diese Produkte weder kopiert, noch sonst wie für Dritte zugänglich gemacht werden. Für die Verletzung etwaiger Patent- oder sonstiger gewerblicher Schutzrechte Dritter kann apfelshop.at nicht haftbar gemacht werden.
4. Lieferung und Lieferfristen
Soweit nicht ausdrücklich ein Fixtermin vereinbart wurde, sind die bekannt gegebenen Lieferzeiten nicht verbindlich, werden aber nach bester Möglichkeit eingehalten. Für verspätete oder nicht durchführbare Leistungen, die durch höhere Gewalt, Materialmangel oder durch sonstige unvorhergesehene Zwischenfälle verursacht werden, ist eine Ersatzpflicht ausgeschlossen.
Teillieferungen mit gesonderter Verrechnung sind möglich.
Bestellte Waren sind innerhalb von 14 Tagen ab Verständigung abzuholen oder zu übernehmen, andernfalls sind die Kosten des Verzuges vom Besteller zu tragen. Bei Unmöglichkeit der Anlieferung gilt die Ware als übernommen, der Besteller hat die dadurch entstehenden Kosten zu tragen.
5. Versand
Der Versand erfolgt ab Lager Wien, auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Mit der Übergabe bestellter Ware an die den Transport durchführende Person, jedenfalls aber beim Verlassen des Werkes/Lagers, geht die Gefahr auf den Besteller über. Werden Versand oder Übergabe, aus von apfelshop.at nicht zu vertretenden Gründen, verzögert, so geht die Gefahr bereits ab dem Tage der Versandbereitschaft auf den Besteller über.
6. Preise, Zahlungsbedingungen, Verzugszinsen
Alle Preise und Nebenkosten werden nach der zum Leistungszeitpunkt gültigen Preisliste berechnet, Irrtümer, Änderungen und Druckfehler bleiben vorbehalten. Jeweils gültige Preislisten auf oder werden über Anfrage versandt, gleichfalls sind diese auf der Website www.apfelshop.at. abrufbar. Maßgeblich sind stets Preislisten in der letzten Fassung.
Sollten sich die Lohn- und Fertigungskosten aufgrund kollektivvertraglicher Regelungen in der Branche, aufgrund innerbetrieblicher Abschlüsse oder anderer, für die Kalkulation relevanter oder zur Leistungserstellung notwendiger Kosten wie jene für Materialien, Energie, Transporte, Fremdarbeiten, Finanzierung etc. verändern, so ist apfelshop.at berechtigt, die Preise entsprechend zu erhöhen; Gleiches gilt für herstellerseitige Abänderung der Herstellungskosten sowie der Bezugskosten für die Ware. apfelshop.at ist berechtigt, die Preise und Nebenkosten jederzeit abzuändern, wenn sich der Marktpreis der vertragsgegenständlichen Ware verändert (erhöht), solange die Ware nicht ausgeliefert wurde oder der Besteller noch keine Zahlung geleistet hat. Die Preise verstehen sich netto und exklusive der Versandkosten, ab Lager Wien,Österreich. Alle Versandkosten, insbesondere Verpackung, Transportkosten und Transportversicherung, Umweltabgaben, Urheberrechtsabgaben, Gebühren nach der Elektroaltgeräteverordnung sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer trägt der Besteller. Zahlungen für Dienstleistungen sind sofort nach Rechnungserhalt in bar und ohne Abzug fällig. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen ab dem Rechnungsdatum zu bezahlen; das Rechnungsdatum ist zugleich Versanddatum.
apfelshop.at behält sich vor, Kunden trotz einer kontinuierlichen Geschäftsbeziehung nur gegen Barzahlung, Vorauskassa oder per Nachnahme zu beliefern. Eine Belieferung auf Ziel ist von einer positiven Kreditbeurteilung durch apfelshop.at abhängig. Wechsel und Schecks werden nur nach ausdrücklicher Vereinbarung angenommen. Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfrist werden gesetzliche Verzugszinsen berechnet. Aufrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen bestehender oder behaupteter Gegenforderungen ist - aus welchem Grunde immer - nicht zulässig. Wenn Geräte oder Systeme infolge von apfelshop.at nicht zu vertretenden Umständen nicht übergeben, installiert oder in Betrieb gesetzt werden können, muss dennoch Zahlung geleistet werden, so als ob die Lieferung, Installation oder Inbetriebnahme zur vorgesehenen Zeit erfolgt wären. Der Vertragspartner (Besteller) verpflichtet sich für den Fall des Verzuges mit seinen vertraglichen Verpflichtungen die apfelshop.at hierdurch entstehenden Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, wobei sich der Besteller im Speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen.
7. Eigentumsvorbehalt
Die von apfelshop.at gelieferten Produkte verbleiben bis zur restlosen Bezahlung in dessen Eigentum, im Falle einer Be- oder Verarbeitung der gelieferten Waren gilt dies auch hinsichtlich der neuen Sachen. Der Besteller darf die gelieferten Waren oder die aus deren Be- oder Verarbeitung entstandenen neuen Sachen (kurz: Vorbehaltsprodukte) nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr veräußern. Die ihm aus der Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen, die Vorbehaltsprodukte betreffenden Rechtsgrund zustehenden Forderungen tritt der Besteller schon jetzt zur Sicherheit an apfelshop.at ab. Er ist ermächtigt, die abgetretenen Forderungen solange einzuziehen, als er seiner Zahlungspflicht apfelshop.at gegenüber vertragsmäßig nachkommt. Etwaige Zugriffe Dritter auf Vorbehaltsware oder auf die im Voraus abgetretenen Forderungen hat uns der Besteller sofort und unter Übergabe entsprechender Unterlagen zu melden. Die Kosten einer etwaigen Intervention trägt der Besteller.

8. Gewährleistung und Haftung
Es gelten die Gewährleistungsbestimmungen des österreichischen Rechts, vorbehaltlich nachstehender Regelungen.
Gewähr wird geleistet für eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit des Kaufgegenstandes. apfelshop.at ist berechtigt, sich von Ansprüchen auf Aufhebung des Vertrages oder auf angemessene Minderung dadurch zu befreien, indem in angemessener Frist die mangelhafte Sache gegen eine mängelfreie ausgetauscht oder eine Verbesserung vorgenommen oder das Fehlende nachgetragen wird, all dies nach Wahl, ebenso kann der Fakturenwert ersetzt werden.
Gewährleistung ist jedoch ausgeschlossen, wenn der Besteller von sich aus Abänderungen oder Nachbesserungsarbeiten an den gelieferten Waren vornimmt. apfelshop.at haftet nicht, wenn in gelieferten Geräten Fremdteile unsachgemäß zum Einbau gelangen und hierdurch Schäden oder Mängel auftreten; ebendies gilt für unsachgemäße oder fehlerhafte Installation von Fremdsoftware.
Reklamationen jeder Art haben unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich zu erfolgen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, bei Unternehmergeschäften (business to business) ist diese jedoch auf 6 Monate beschränkt. Die Haftung ist, ebenso wie für sonstige Leistungsstörungen, in jedem Fall auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Für Produkte, welche nicht von apfelshop.at hergestellt worden sind, beschränkt sich die Gewährleistungsverpflichtung auf die Abtretung der Gewährleistungsansprüche gegen den jeweiligen Erzeuger. apfelshop.at übernimmt nicht die für die Nachbesserung eines gerügten und anerkannten Mangels aufgewandten Arbeitskosten. Alle sonstigen, mit Nachbesserung oder Ersatzlieferung verbundenen Kosten (z.B. Transportkosten), trägt der Besteller. Die Haftung für Mangelfolgeschäden, insbesondere für Datenverluste, ist ausgeschlossen. In Garantieversprechen von Herstellern tritt apfelshop.at nicht ein.


9. Rücktritt
Sämtliche zwischen Kunden und Mitarbeitern von apfelshop.at abgeschlossenen Vereinbarungen kommen unter der aufschiebenden Bedingung zu Stande, dass ihnen die Geschäftsführung zustimmt. apfelshop.at steht es frei, den von ihren Vertretern/Mitarbeitern angebahnten Rechtsgeschäften die Genehmigung zu versagen. Hierüber ist der Besteller binnen 2 Wochen zu verständigen.


10. Nebenanreden und Teilwirksamkeit
Sämtliche Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Sollten die vorstehenden Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein, so bleiben sowohl der darauf gegründete Vertrag bestehen, als auch die übrigen Geschäftsbedingungen davon unberührt.


11. Wiederausfuhr von Produkten
Handelt es sich um Produkte, die der Technologietransferkontrolle für ausländische Technologiewaren unterliegen (BGBl. 184/1984, 11/1985, AHG-Nov. 1988 BGBl. 377 - idgF), erfolgt der Verkauf der gegenständlichen Produkte nur unter einer rechtsverbindlichen Überbindung folgender Verpflichtungen: Die Wiederausfuhr solcher Waren - auch in be- oder verarbeiteter oder zerlegter Form - ist nur mit Zustimmung/Genehmigung des zuständigen Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit gestattet. Diese Verpflichtung ist jedem Inlandsabnehmer zu überbinden mit der weiteren Verpflichtung zur Überbindung auf allfällige weitere Inlandsabnehmer.
Der Besteller ist verpflichtet, die Genehmigung selbst beizubringen und den für den Export zuständigen Transporteur zu beauftragen.

12. Datenschutz
Der Besteller erklärt sich mit der Speicherung von Personen- und/oder firmenbezogenen Daten einverstanden. Im Übrigen gelten die Datenschutzbestimmungen des österreichischen Rechts.


13. Sammlung von Elektroaltgeräten
Die Kosten für die Sammlung und Behandlung von Elektro - und Elektronikaltgeräten aus gewerblichen Zwecken (vgl. § 10 EAG-VO) trägt der Besteller.

14. Gerichtsstand und Erfüllungsort
Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten auf Grund der Geschäftsbeziehung, über Entstehung bzw. Wirksamkeit des Vertrags und Erfüllungsort für an apfelshop.at zu erbringende Leistungen ist Wien.
Für sämtliche Streitigkeiten gilt österreichisches Recht.


Zurück